So erreichen Sie uns

LAUSITZ4Das Erholungsgebiet und die Campingplätze liegen außerhalb der Ortschaften und sind durch Straßenanbindungen und Verbindungsstraßen zur Staatsstraße S 127 gut erreichbar, ebenfalls sind sie durch gekennzeichnete Rad- und Wanderwege zu erreichen. Von der A 15 erreicht der Besucher das Erholungsgebiet über die Abfahrt Roggosen auf die B 115 bis Döbern von dort zur B 156, Abzweig GroßDüben in Richtung Halbendorf. Die 

Deutschland.klein

 

Fahrtzeit beträgt ca. 45 Minuten. Von der A 4 Abfahrt Bautzen Ost erreicht der Besucher das Erholungsgebiet über die B 156 in Richtung Weißwasser, von Weißwasser in Richtung Spremberg bis Halbendorf. Die Fahrtzeit beträgt für diese Strecke ca. 50 Minuten.

Eine Bahnverbindung besteht bis Weißwasser bzw. Schleife. Über den Öffentlichen Personennahverkehr ist das Erholungsgebiet über die Buslinie Hoyerswerda – Weißwasser, Weißwasser – Spremberg bzw. Weißwasser – Döbern zu erreichen. Eine Haltestelle befindet sich im Ort Halbendorf ( ca. 500 m ), eine Haltestelle befindet sich am Erholungsgebiet von der Anmeldung des Campingplatzes ca. 250 m entfernt.

Radwanderer erreichen unseren Platz am Besten über den Froschradwanderweg der durch den nördlichen Teil der Oberlausitz, direkt am Erholungsgebiet vorbei führt.
Größere Kartenansicht

Close Comments